Forumregeln

Ich bitte alle neuen Mitglieder darum, im Vorstellungsforum einen neuen Beitrag zu eröffnen und sich, wenigstens kurz, der Runde vorzustellen.

Schließlich wollen wir hier, als Lichtfamilie, uns Seelen weiter aus dem Sumpf der Selbstgeiselung unseres Ego’s befreien (Seelenveredelung) um zu erkennen das wir alle perfekte Seelen und angehende Schöpfer sind. :) Ich denke es ist wirklich wichtig, dass wir hier im einzelnen, die einzelne Seele, innerhalb ihres Weges, gut nachvollziehen können.

Herzlichen Dank.
Lg Marco

Forumregeln:

In allen Bereichen, gilt hier die deutsche Rechtsprechung.

Die Registrierung und Benutzung des Forums bewusst-sein-schule.de sind kostenlos. Durch deine Anmeldung erklärst Du Dich mit den Forumregeln einverstanden.

Durch Dein Einverständnis der Regeln, garantierst Du das du keine Nachrichten oder Beiträge mit vulgären, obszönen, rassistischen, sexistischen, beleidigenden, gewaltverherrlichten (alle weitere in dieser Art) oder sonstigen Inhalten in dieser Form, im Forum veröffentlichst. Auch hier, in diesem Internetforum, gilt die deutsche Rechtsprechung und die Eigenverantwortung.

Bei Zuwiderhandlung kommt es unwiderruflich zum Ausschluss.

Ergänzungen vom 11.03.2013

->Ein Posting ist kein Monolog! Schreibe möglichst kurz, knackig und interessant, so das es ein Leser es angenehm und interessant findet, es zu lesen.

->Antworte niemals selbst auf Dein eigenes Posting und halte sozusagen ein Selbstgespräch!

->Schreibe vernünftige vollendete und angenehm zu lesende Sätze, ohne diese in vielen Absätzen zu verstümmeln und den Text unnötig in die Länge zu ziehen.

-> Lasse jede Art von Schnörkel wie „~~~~~“ und „######“ weg. Für die Textgestaltung sind die Formatierungsfunktionen da: Nutze die Formatierungsoptionen des Forum um gewissen Teilbereiche Deines Posting interessanter oder markanter darzustellen. Nutze die Quote-Funktion um besonders hervorzuheben, oder einfach die Farben etc.

§ 1 Links

Für Links zu anderen Internetseiten, und deren Inhalte, wird keine Verantwortung übernommen.
Es ist nicht gestattet Links oder gelinkte Bilder zu verwenden die auf unangebrachte Inhalte verweisen wie z.B. pornografische, sexistische, menschenfeindliche, rassistische, extreme, o.ä. Inhalte.

§ 2 Inhalte der Mitglieder

Alles was hier gepostet wird, entspricht der Meinung des entsprechenden Mitgliedes. Jeder haftet selbst für seine Aussagen, sollte sie die gültige Rechtsprechung verletzen.

§ 3 Spam

Sinnlose Postings, oder Beiträge mit nur einem Wort, werden kommentarlos gelöscht. In den Foren-Bereichen sollten sinnvolle und wenn möglich diskussionsanregende Beiträge gepostet werden.

§4 Kommunikation, Verhalten und Benehmen

Bitte seid freundlich zueinander. Wir sind schließlich alle Menschen vom Planet Erde. Sozusagen eine große Familie. Natürlich darf jeder seine eigene Meinung haben, ohne dafür verurteilt oder beleidigt zu werden. Hier gilt die Regel: Verhalte Dich zu anderen, wie Du selbst behandelt werden möchtest. Wir legen hier einen großen Wert auf Respekt und Herzlichkeit. Schließlich behandelt das Forum die Bewusstseinsarbeit.

§5 Werbung

Beiträge, Avatare, Bilder, Links o.ä. die kommerzielle Inhalte beinhalten sind hier nicht gestattet und werden gelöscht.

§6 Copyright & Urheberrecht usw. beachten

Wie der Urheberschutz es vorschreibt, dürfen hier keine fremden Inhalte als eigene veröffentlicht werden und in allen anderen Funktionen wie Links zu Videos, Musik o.a. gilt das deutsche Urheberrecht.

§7 Datenschutz

Bitte gib keine persönlichen Daten im Forum an wie z.B. Telefonnummern, Anschriften, Kontoverbindungen, Geheimzahlen, Passwörter oder ähnliches. Suchmaschinen sind in der Lage diese Informationen in normalen Textbereichen aufzuspüren. Außerdem verletzt dies Datenschutzrecht.

Ich behalte mir vor die Regeln bei Bedarf zu ändern/ erweitern.

Gez.: Marco Ciro Rullo 11.10.2010

Und nun viel Spaß im Forum ;-)

PS: Ein persönliches Anliegen von mir:

Ordentliche Rechtschreibung = Spaß beim Lesen

Hallo Du,

ich freue mich dass Du hier in meinem Forum bist und aktiv an der Community für Aufstieg und Seelenveredelung teilhaben möchtest.

Dieses Beitrag liegt mir besonders am Herzen: Ich beziehe mich auf die Art und Weise des Schreibstiels.

Auch hier, ist mir der Grundsatz: Qualität vor Quantität besonders wichtig.

Einmal habe ich von einem älteren Semester etwas Wichtiges gelernt. Bis zu diesem Tag, schrieb ich auch nur klein, Ultra schnell und es ging mir um Quantität. Möglichst viel und Gleichzeit usw.

Er sagte mir, dass die Menschen beim Lesen meiner Worte, viele Gefühle hätten und das das „Aussehen“ also die „Darstellungsqualität“ des geschriebenen, ein wichtiger Aspekt ist und ja auch viel über mich aussagt. Bin ich ein Hektiker dem Qualität egal ist, auch wenn dem Leser schlecht wird, wenn er mein Buchstaben-Verdreher-Kauderwelsch ließt… oder gebe ich mir Mühe und investiere, beim Tippen, die wichtige Zeit und schreibe mit „Ruhe, Herz und Liebe“ ? Was möchte ich repräsentieren?

Die Darstellungsqualität, also mit ordentlicher Groß- und Kleinschreibung, einigermaßen guter Kommasetzung und vor allem „ganz wichtig“ Absätze! Viele Absätze! hat also einen bedeutenden Anteil, nicht nur die reine Information ist wichtig!

Immer kleine, leicht verständliche Häppchen servieren. Das macht Laune beim Lesen!

Ich möchte Dich also darum bitten, ein wenig mehr Herz auf „Ordnung“ und „Stil“ zu achten. Immer auch mit dem Gedanken, wie es dem Leser geht, der sich das dann durchließt. Was bringt all das geschriebene, wenn der Leser nach 1 Min. sich abwendet, weil ihm das zu anstrengend wird, so ein kleingeschriebenes, schnell-daher-gehuddeltes Kauderwelsch zu lesen?

Der wahre Sinn geht dabei verloren. Auch in dem Moment des Schreibens ist es wichtig, in der Ruhe und der Selbstliebe zu sein. Denn das findet sich im Ausdruck des Textes, sowie in der Darstellungsqualität wieder und genau dies kommt dann auch beim Leser an.

Wenn ich längere Sachen schreibe, mache ich das in Word, da habe ich immer die Möglichkeit zu speichern und eben die beliebte Rechtschreibkorrektur zu konsultieren ;)

Ich wäre Dir außerordentlich dankbar, wenn Du Dir dies zu Herzen nehmen könntest. So dass wir auch „schön anzusehene“ Beiträge haben, wo unsere Mitglieder auch noch in 5 Jahren sich darüber freuen können, was wir so geschrieben haben.

Schließlich soll dies nicht nur eine aktive Community sein, sondern auch ein Archiv.

Ich danke Dir von Herzen.

Herzlichen Gruß,
Marco

PS:
Stell Dir mal vor, Du hast einen Gesprächspartner, der total schnell und mega- undeutlich spricht. Wie lange hättest Du Lust, diesem zuzuhören?

Genau so ist es beim Schreiben auch zu sehen ;)

Bisher keine Kommentare.