Kategorie: Über mich

Über mich

Marco Ciro Rullo = KAWOQ Der reinigende Sturm & Aktion

Marco Ciro Rullo = KAWOQ Der reinigende Sturm & Aktion

KAWOQ Der reinigende Sturm | Ton 3 – Aktion
Maya-Kalender: http://www.kosmologie.net/maya-tageszeichen-berechnen.html

Ein Regensturm ist ein Wunder der Natur, ein Prozess und ein Ereignis, das fasziniert, erschreckt und reinigt. Versöhnung nach dem Sturm.

19. KAWOQ/Cauac (Sturm)

Dies ist das 19. Siegel des Uinal. Es bedeutet „heftiger Regen“ oder „Sturm“. Es trägt die stürmische Energie des Westens. Das Wesen dieses Siegels bringt den Segen des Regens, der Spender des Lebens. Verbunden mit den Zyklen des Mondes, atmet es mit der weiblichen Energie der Einheit, sicher und warm, die Art die man zu Hause findet wenn ein Sturm außerhalb wütet. Ausgestattet mit einer gewaltigen Eigenschaft zu lehren ebenso wie zu lernen, sind Sturm-Menschen exzellente Lehrer und Forscher welche ihre gewaltigen Wissensschätze einbauen in ihr Leben. Aber wenn sie nicht ständig dieses Wissen aufbauen das sie von so vielen Quellen gesammelt haben, gehen sie ein Single-Leben ein.

Mit Sturm-Menschen kann man großartigen Spass haben – sie scheinen niemals erwachsen zu werden in ihrem Spirit oder ihrer unendlichen Neugier für neue Dinge in ihrem Leben zu verlieren. Immer jugendlich, leben Sturm-Menschen für die Ekstase von Freiheit. Ihre immer währende Suche für neue Erfahrungen und ihre extreme Sensitivität führt sie zu großen Aufgaben/Herausforderungen und emotionalem Aufruhr; viel Macht endet/wird aufgegeben während der Lebenszeit des Sturms. Aber wenn sie wissen wohin sie zu schauen haben, ist es gerade hier, in dieser Aufforderung, dass Sturm Lektionen finden wird was er braucht um zu lernen um eine größere Ganzheit zu finden nach der sie in ihrem Leben suchen.

3. Ox (Aktion)

Ox ist die Nummer Drei im Heiligen Maya Kalender. Es repräsentiert Aktion, Bewegung und Kommunikation. Menschen die an Tagen dieses Tones geboren sind, sind sehr redegewandt in jeder Art und Weise des Selbst-Ausdrucks. Hoch eingestimmt zu Rhythmus, Vibration und Melodie von Bewegung, sind sie oftmals ruhelos, ein Vorgang der ihre wahre Natur verkörpert. Ox ist beherrscht von Chaichiuhtlicue, der Azteken Göttin des Wassers und der Geburt.

Ausrichtung: Osten
Element: Feuer
Schlüssel: Fülle und Gemeinschaft
Spirituelle Funktion: Loslösung und gemeinnützige Arbeit / Gemeinschaftsarbeit

Name des Tages: Kawak
Name Maya Quiché: Kawoq
Name Yucatec Maya: Cauac (Sturm, regen, Wolken)
Mexica Ausrichtung: Westen
Element Mexica: Erde
Reiseziel: Fülle für die Gemeinschaft. Lebe dein Leben und vermeiden Verwicklungen.
Farben: Grün und Blau
Stein: Diamant, Türkis und Achat

 


Quellen zu Kawoq
http://www.kosmologie.net/die-20-tzolkin-nahuales.html#kawoq
https://ajourneyinlight.wordpress.com/2013/04/19/mayan-sign-kawoq/
http://www.manticas.com/horoscopos/kawoq-signo-del-calendario-maya-cholqij/

 

 

 

Bisher keine Kommentare. Mehr...
Über mich, Vlog

#001a Über mich: Gedicht Indigo erwachen, Schule, Ausbildung, Unser gem. Verein, Eure Fragen

Bisher keine Kommentare. Mehr...
Blog, Über mich

Indigo erwachen! | Neu Geburt 10.01.2010 – Indigo Bewusstsein

Marco Ciro Rullo (1973) | Bewusst-SEIN Coach und Herausgeber der BsS. Ein Schüler & Coach innerhalb des Bewusstwerdungsprozesses
Marco Ciro Rullo (1973). Bewusst-SEIN Coach und Publizist der BsS. Ein Lehrer und Schüler innerhalb der Bewusst-SEIN-Schule des Lebens.

Über mich…
→ Kindheit & Schule


Am 10.01.2010 hörte ich auf mich selbst zu verleugnen und zu verurteilen. Ich hatte mich 36 Jahre lang selbst untergraben und versucht ’normal‘ zu sein. Gesellschaftskonform zu sein und zu funktionieren. Ich habe mich also selbst misshandelt. Am 10.01.2010 hörte ich damit auf und akzeptiere mich selbst, so speziell, wie ich nun mal bin. Das löste eine Vielzahl an Ereignissen aus. Ich machte einen Sprung auf die nächste Bewusst-SEINs-Stufe, die ich Indigo-Bewusstsein nenne.

Innerhalb dieser Erlösung, schrieb ich mir den Frust und den Schmerz meines Lebens heraus:

Indigo erwachen!

Seit dem ich denken kann habe ich das Gefühl unverstanden zu sein.

Seit dem ich denken kann fühle ich Trauer, da die Menschen sich selbst und andere verurteilen, schlecht machen, abheften, sich anlügen, sich Schmerz zufügen usw.

Seit dem ich denken kann fühle ich einen Weltschmerz, weil die Menschen nicht erkennen wollen wie kostbar sie sind, wie kostbar Mutter Erde ist. Das sie wahrhaftig Engel sind. Das sie Schöpfer sind. Das sie hier sind um sich zu erinnern. Das sie hier sind um den Einklang zu leben. Das sie hier sind um in Harmonie mit Mutter Erde zu leben. Sie sind hier um Gott zu erfahren und den Einklang aller Dinge zu spüren.

Seit dem ich denken kann möchte ich die Welt verändern

Seit dem ich denken kann, fühle ich Einsamkeit, denn kein Mensch scheint wie ich zu sein.

Seit dem ich denken kann schaue ich den Menschen in ihr Herz und bin traurig über die Lüge, die sie leben.

Seit dem ich denken kann bin ich enttäuscht von unseren sogenannten ‚Führern‘ die keinerlei Verantwortung für ihr Handeln übernehmen wollen und die Menschheit in das Dunkel führen.

Seit dem ich denken kann ist Gott bei mir und er sorgt dafür dass ich es aushalte. Jeden Tag. Danke Gott.

Seit dem ich denken kann, gebe ich den Suchenden die zu mir kommen Rat, Energie und Techniken wacher zu werden, sich selbst zu finden, sich daran zu erinnern, was sie eigentlich wirklich wollen, hier auf Mutter-Erde.

Heute erfahre ich, es gibt mehr von diesen Menschen, die so sind wie ich.

Heute erfahre ich, das es mehr von meinen gibt, die mehr und stärkere ungewöhnliche Fähigkeiten haben.

Heute erfahre ich, obwohl ich mir immer gewünscht habe, NORMAL zu sein. Nicht die Dinge zu wissen die ich weiß, nicht die Dinge zu sehen die ich sehe und nicht die Dinge zu fühlen die ich fühle. Nicht das Gefühl zu haben ‚abartig‘ und ‚unnormal‘ zu sein. Nicht das Gefühl zu haben ein ‚Versager‘ zu sein weil ich kein Interesse an der Schule oder an der Ausbildung hatte, oder weil ich schon wieder arbeitslos geworden bin und mich schon wieder nur den ganzen Tag mit der Suche, dem Wissen, dem Aufstieg beschäftige.

Heute erfahre ich, ich bin ein Indigo und ich bin nicht ALLEINE und heute verstehe ich endlich, warum ich so anders bin und es ist gut. Denn Gott wollte es so. Ich bin hier um zu helfen, das hat mich schon immer erfüllt. Und jetzt endlich macht Alles einen Sinn!

Ich weiß heute bin ich neu geboren.
Heute ist ein grandioser Tag. Mein Geburtstag. Danke Gott!

Bisher keine Kommentare. Mehr...