Blog, Blog (Allgemein), Menschheit, Selbstfindung, Wissens-Wert

Bist Du noch GEGEN oder schon FÜR? | Der Wandel beginnt in DIR

Marco Ciro Rullo (1973) | Bewusst-SEIN Coach und Herausgeber der BsS. Ein Schüler & Coach innerhalb des Bewusstwerdungsprozesses

Wenn Du noch ein GEGEN-Mensch bist, dann hoffe ich für Dich Du kommst noch raus aus Deinem inneren Krieg. Denn das worauf wir uns konzentrieren, das lebt in uns und wird stärker. Konzentrieren wir uns hingegen auf Frieden, Freundschaft, Kooperation & Liebe und investieren jede Sekunde unseres Daseins darin uns, in diesem Sinne, zu entfalten – erschaffen wir den Wandel in uns und dann auch im Außen von ganz allein. Es wäre also besser für dich und deine Gesundheit und für die ganze Welt. Erschaffe den Wandel IN Dir und lerne Selbstverantwortung, dann brauchst du auch nicht nach außen reflektieren und deine Wut und Unzufriedenheit den anderen in die Schuhe zu schieben.

Wer glaubt, dass sich irgendetwas ändern würde wenn wir die sogenannte Elite wegschaffen, der irrt gewaltig.

Es gab schon so viele Revolutionen, in vielen Ländern und auch endlose GEGEN-Demonstrationen – viele Morde an den sogenannten Eliten und an normalen Menschen. Was hat sich geändert? Ist jemals etwas dadurch, ganzheitlich und auf Dauer besser geworden?

Leider lernt nur ein winziges Prozent der Menschheit aus kollektiven Irrtümern. Und die anderen fahren im Lemming-Karussell stetig ihre Runden, deswegen geht auch die kollektive Entwicklung der Menschheit so langsam von dannen. Bisher.

Irgendwann werden alle Menschen verstehen dass die sogenannten Eliten nur Schauspieler sind.

Schachfiguren der Wesenheiten, die sich weit hinter diesen befinden und die Gruppendynamiken und das Weltgeschehen aus der Ferne lenken und das schon seit Jahrtausenden.

Die Menschen, die wir Elite nennen die haben den primären Job des: Nudge/ nudging
und als Lakaien setzen sie auch nur „deren“ Agenda um. Diese Lakaien werden je nach Fähigkeit, Abhängigkeit, Konditionierung und Egobefindlichkeiten ausgewählt und schätzungsweise nicht weiter über die Gesamtzusammenhänge informiert. Bereits im Studium werden Studierende von sogenannten „Studenten Verbindungen“ angesprochen und für sich gewonnen. Nach dem Studium werden dann als interessant befundene Absolventen in die kooperierende Loge / Freimaurerloge u.ä. eingeladen und dort dann weiter gewinnbringend eingesetzt…

Angst zu haben und sich machtlos zu fühlen, ist im Interesse dieser, da das gefügig macht. Die Zusammenhänge kann jeder für sich studieren und sich über Angst und Machtlosigkeit erheben. Das geht allerdings wiederum nur in Selbstverantwortung.

Gutes erwachen!

 

Siehe auch:

→ Wikipedia – Nudge
DIE WELT – Merkel will die Deutschen durch Nudging erziehen
→ ZEIT Online: Verhaltensforschung: Die Fliege im Klo – und die Stupser der Kanzlerin

 

______________
(C) Marco Ciro Rullo 15.08.2016 | BsS Coach

 

 

 

Bisher keine Kommentare.

Hier kannst Du ein Kommentar eingeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:D :) ;) :( :o :shock: :? Mehr Smilies. »